Kunsthalle Bremen Bloghttp://www.kunsthalle-bremen.de/Kunsthalle Bremen Blogde-deDrei Fragen an die Künstlerin Pamela Rosenkranzhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/drei-fragen-an-die-kuenstlerin-pamela-rosenkranzhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/drei-fragen-an-die-kuenstlerin-pamela-rosenkranzPamela Rosenkranz ist eine von zehn Künstlern, die für den Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen 2014 nominiert wurden. Vorgeschlagen wurde sie von Susanne Pfeffer aus dem Fridericianum in Kassel. Anlässlich der Kunstpreis-Ausstellung präsentiert Pamela Rosenkranz ihre Arbeit "Awesome Power " ....Mon, 28 Jul 2014 14:52:00 +0200Ein mythischer Liebesakt: Der Kupferstich "Ixion und die Wolke" erzählt von einer ungewöhnlichen Liebehttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/ein-mythischer-liebesakt-der-kupferstich-ixion-und-die-wolke-erzaehlt-von-einer-ungewoehnlichen-liebehttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/ein-mythischer-liebesakt-der-kupferstich-ixion-und-die-wolke-erzaehlt-von-einer-ungewoehnlichen-liebeEin mythischer Liebesakt: Der Kupferstich „Ixion umarmt die Wolke“ erzählt von einer ungewöhnlichen LiebeDer italienische Renaissancekünstler Jacopo Caraglio schuf um 1550 den Kupferstich „Ixion umarmt die Wolke“. Das Blatt veranschaulicht die Faszination, welche im 16. Jahrhundert Darstellungen ...Wed, 23 Jul 2014 16:01:00 +0200Emile Bernard (1868-1941): Am Puls der Moderne und dennoch zu Lebzeiten im Schatten seiner Künstlerfreundehttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/emile-bernard-1868-1941-am-puls-der-moderne-und-dennoch-zu-lebzeiten-im-schatten-seiner-kuenstlerfreundehttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/emile-bernard-1868-1941-am-puls-der-moderne-und-dennoch-zu-lebzeiten-im-schatten-seiner-kuenstlerfreundeDer Freund im Schatten: Emile Bernard entdeckenEmile Bernard war ein wichtiger Impulsgeber der symbolistischen Kunst und Freund von Henri de Toulouse-Lautrec, Vincent van Gogh und Paul Gauguin. Dennoch ist sein Schaffen bis heute größtenteils unbekannt. Wer war Emile Bernard? Im Rahmen einer umfa...Fri, 18 Jul 2014 15:17:00 +0200Acht Fragen an den Künstler Sven Johnehttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/acht-fragen-an-den-kuenstler-sven-johne-1http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/acht-fragen-an-den-kuenstler-sven-johne-1Sven Johne ist einer von zehn Künstlern, die für den Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen 2014 nominiert wurden. Vorgeschlagen wurde er von Christoph Grunenberg, Direktor der Kunsthalle Bremen. Anlässlich der Kunstpreis-Ausstellung präsentiert Sven Johne die Fotoserien "Glückliche Orte" und "W...Wed, 09 Jul 2014 09:46:00 +0200William Hogarth‘ Krachmacher: Die Grafik "Der erzürnte Musiker"http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/william-hogarth-krachmacher-die-grafik-der-erzuernte-musiker-3http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/william-hogarth-krachmacher-die-grafik-der-erzuernte-musiker-3Zwischen Oper und Gosse – „Der erzürnte Musiker“ von William HogarthMit dem Blatt „Der erzürnte Musiker“ positioniert sich William Hogarth, Englands berühmtester Künstler des 18. Jahrhunderts, als Aufklärer. Er verweist in der dargestellten Szene ebenso humorvoll wie bissig auf die Kluft zwischen...Tue, 08 Jul 2014 15:20:00 +02003 x Joachim Manz: Ausstellungen des Bremer Künstlershttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/3-x-joachim-manz-ausstellungen-des-bremer-kuenstlershttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/3-x-joachim-manz-ausstellungen-des-bremer-kuenstlersDrei Bremer Kunsthäuser geben Einblicke in das Werk von Joachim ManzDie Position des Bremer Künstlers Joachim Manz ist zur Zeit gleichzeitig in drei Kunsthäusern der Stadt zu erleben, seine Betonskulpturen, Projekte im öffentlichen Raum und Designobjekte stellen einen außergewöhnlichen bildhaueri...Fri, 04 Jul 2014 12:10:00 +0200Konzeptkünstler Ewerdt Hilgemann in Aktion: Wie der implodierte Edelstahlkubus zustande kamhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/konzeptkuenstler-ewerdt-hilgemann-in-aktion-wie-der-implodierte-edelstahlkubus-zustande-kam-2http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/konzeptkuenstler-ewerdt-hilgemann-in-aktion-wie-der-implodierte-edelstahlkubus-zustande-kam-2Seit einiger Zeit steht ein verbeulter Metallkubus vor der Kunsthalle. Betrachter bleiben wiederholt verblüfft vor ihm stehen. Es wirkt, als hätte ein Riese wutentbrannt diesen Metallkubus zerquetscht. Oder als wäre jemandem ein überdimensional großes zerknülltes Taschentuch aus der Tasche und di...Fri, 27 Jun 2014 11:29:00 +0200Hogarths Kupferstichfolge "Der Weg einer Dirne"http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/hogarths-kupferstichfolge-der-weg-einer-dirnehttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/hogarths-kupferstichfolge-der-weg-einer-dirneWilliam Hogarth wurde über Nacht berühmt: Die Kupferstichfolge "Der Weg einer Dirne"Mit der Kupferstichfolge "A Harlot’s Progress. Der Weg einer Dirne, 1732" rief William Hogarth eine neue Gattung ins Leben und wurde gleichsam über Nacht in London berühmt. Die Gattung des modern moral subjects be...Mon, 16 Jun 2014 15:55:00 +0200Die Sylvette-Porträts malte Picasso mit "Handbremse"http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/die-sylvette-portraets-malte-picasso-mit-handbremsehttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/die-sylvette-portraets-malte-picasso-mit-handbremse Das Modell als Bildidee. Die Sylvette-Porträts malte Picasso mit "Handbremse"Ein Highlight der aktuellen Picasso-Ausstellung sind die Metallskulpturen, mit denen der Künstler Neuland betritt. Wer könnte diese Werke besser unter die Lupe nehmen als Dr. Arie Hartog, Direktor des Gerhard-Marcks-Hau...Wed, 11 Jun 2014 10:38:00 +02009.000stes Mitglied im Kunstverein in Bremen!http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/9-000stes-mitglied-im-kunstverein-in-bremenhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/9-000stes-mitglied-im-kunstverein-in-bremenWir sagen Danke: Der Kunstverein in Bremen begrüßt sein 9.000stes MitgliedDer Kunstverein in Bremen ist der Träger der Kunsthalle Bremen und letztlich ihr oberster Chef. Seit heute hat das Museum einen Chef mehr, denn der Kunstverein zählt nun 9.000 Mitglieder und ist mit Abstand der größte in De...Wed, 04 Jun 2014 17:08:00 +0200Von Paris bis Tunis. Unterwegs mit August Macke http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/von-paris-bis-tunis-unterwegs-mit-august-mackehttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/von-paris-bis-tunis-unterwegs-mit-august-mackeAls Vorgeschmack auf die Ausstellung "Fremde Schönheit. August Macke und die Künstler der Brücke auf Reisen", die ab dem 21. Mai 2014 zu sehen ist, begibt sich Henrike Hans in unserem neuen Blogartikel auf die Spuren von August Macke. Macke zählt zu den berühmtesten Künstlern des 20. Jahrhunderts...Thu, 15 May 2014 15:03:00 +0200Lebendige Spur der Erinnerunghttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/lebendige-spur-der-erinnerunghttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/lebendige-spur-der-erinnerungWo alles begann: Mit Sylvette an der Côte d´Azur. Der Kulturjournalist Stefan Lüddemann erzählt in unserem Blogbeitrag von seinen Eindrücken einer Reise nach Vallauris, Mougins und Antibes. "Sieht er nicht aus wie Picasso?". Sylvette David weist mit kokettem Lächeln auf den Mann, der mit ihr auf ...Tue, 06 May 2014 15:52:00 +0200Sylvette, Teenagerkultur und die Mode der 1950erhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/sylvette-teenagerkultur-und-die-mode-der-1950erhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/sylvette-teenagerkultur-und-die-mode-der-1950erDie emeritierte Professorin für Kostümgeschichte Waltraud Dölp erzählt in ihrem Artikel von der Mode der 1950er-Jahre. Gleichzeitig beschreibt sie die Eigenschaften, die Sylvette zum damals neuaufkommenden ‚Teenager‘ machten. Dadurch wird verständlich was Picasso, neben ihrer Schönheit, so an Syl...Wed, 23 Apr 2014 16:56:00 +020060 Jahre Sylvette-Serie. Picassos erstes Sylvette-Porträt entstand am 18. April 1954http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/60-jahre-sylvette-serie-picassos-erstes-sylvette-portraet-entstand-am-18-april-1954http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/60-jahre-sylvette-serie-picassos-erstes-sylvette-portraet-entstand-am-18-april-1954Am 18. April 1954 begann Picasso sich in Zeichnungen, Skulpturen und Gemälden intensiv mit der jungen Französin Sylvette David auseinanderzusetzen. Es war das erste und einzige Mal in Picassos künstlerischem Schaffen, dass er konsequent nach einem Modell arbeitete.Vermutlich handelt es sich bei d...Thu, 17 Apr 2014 15:56:00 +0200Sylvettes keramische Schwesternhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/sylvettes-keramische-schwestern-1http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/sylvettes-keramische-schwestern-1Sylvettes keramische Schwestern. Keramische Wandmasken aus den 1950er- und 1960er-JahrenDem Focke-Museum wurden 64 Wandmasken geschenkt. Sie zeigen Mädchenköpfe, mit der typischen Pferdeschwanzfrisur, wie sie Sylvette David in den 1950er-Jahren trug. Den Meisten werden diese dekorativen Keramiken...Fri, 04 Apr 2014 17:30:00 +0200Nach knapp 70 Jahren heimgekehrthttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/nach-knapp-70-jahren-heimgekehrt-1http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/nach-knapp-70-jahren-heimgekehrt-1Nach knapp 70 Jahren heimgekehrt. Wie Kunstwerke verloren gehen und wieder in eine Sammlung zurück finden.Im zweiten Weltkrieg sind zahlreiche Werke der Kunsthalle Bremen verloren gegangen. Im Juni 2013 kehrten acht Arbeiten auf Papier nach anderthalbjährigen Verhandlungen in die Kunsthalle zurüc...Thu, 13 Mar 2014 16:34:00 +0100Sylvette (nicht nur) für Kinder: Das Vermittlungsprogrammhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/sylvette-nicht-nur-fuer-kinder-das-vermittlungsprogrammhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/sylvette-nicht-nur-fuer-kinder-das-vermittlungsprogramm Wenn am 1. März um 12 Uhr mit Tanz, Kinderlesung, Musik, Kreativstation und Familienführungen die große Picasso-Ausstellung auch für Kinder und Familien offiziell eröffnet wird, ist dies der Startschuss für einen bunten Reigen von Veranstaltungen, die gezielt jungen Menschen das Werk Picassos na...Thu, 27 Feb 2014 14:10:00 +0100„Sylvette, die aus der Kunsthalle!“http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/sylvette-die-aus-der-kunsthallehttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/sylvette-die-aus-der-kunsthalleDer Bremer Rudolf Buhr kennt seit geraumer Zeit das Bremer Sylvette-Gemälde von Picasso. Durch einen Schulfreund lernte er vor mehreren Jahren zufällig Picassos Muse Sylvette David persönlich kennen. In diesem Blogartikel berichtet Rudolf Buhr über seine Bekanntschaft mit Sylvette und ihr Interes...Tue, 11 Feb 2014 12:55:00 +0100"Kunst bewegt" http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/kunst-bewegthttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/kunst-bewegtNoch bis zum 9. Februar gibt die Ausstellung "Kunst bewegt" Einblick in die mittlerweile dreijährige Zusammenarbeit zwischen der Abteilung Bildung und Vermittlung der Kunsthalle Bremen und DE LooPERS-dance2gether. Fotos und Videos dokumentieren die vielfältigen Ergebnisse der von Künstlern inspir...Fri, 31 Jan 2014 18:39:00 +0100Picassos Leben im Töpferdorf Vallauris: Nachts um 2 beim Bäcker Biancohttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/picassos-leben-im-toepferdorf-vallauris-nachts-um-2-beim-baecker-biancohttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/picassos-leben-im-toepferdorf-vallauris-nachts-um-2-beim-baecker-biancoDer ehemalige Rektor der HfK Bremen, Jürgen Waller, reiste als Student in den 1950er-Jahren nach Vallauris, das damals noch ein Dorf war. Er verbrachte mehrere Monate an der Côte d’Azur und traf beim Bäcker Bianco neben Picasso auch weitere Persönlichkeiten aus der Region.Mit dem Ziel nach Vallau...Thu, 16 Jan 2014 11:57:00 +0100