Kunsthalle Bremen Bloghttp://www.kunsthalle-bremen.de/Kunsthalle Bremen Blogde-deEight Questions/ Acht Fragen an den Künstler Emeka Ogboh http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/eight-questions-acht-fragen-an-den-kuenstler-emeka-ogbohhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/eight-questions-acht-fragen-an-den-kuenstler-emeka-ogbohThe nigerian artist Emeka Ogboh will be awarded with the Prize of the Böttcherstraße 2016. The award ceremony will be held on Sunday, 28 August at 11 am in the Kunsthalle Bremen, the artist and his nominator Johan Holten will be present. Emeka Ogboh participates in the Prize exhibition at the Kun...Wed, 20 Jul 2016 13:03:00 +0200Videokunst Förderpreis Bremen 2016: Eight Questions for Sharlene Khanhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/videokunst-foerderpreis-bremen-2016-eight-questions-for-sharlene-khanhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/videokunst-foerderpreis-bremen-2016-eight-questions-for-sharlene-khanThe Kunsthalle Bremen presents until Mai 1st the Videokunst Förderpreis. Sharlene Khan was awarded with the second prize for her project “When the moon waxes red”. Her film explores the younger history of women in South Africa from a personal perspective. In the following interview she talks abou...Thu, 28 Apr 2016 18:33:00 +0200Return to Sender. Wie Kunst die deutsche Abschiebepraxis hinterfragen kannhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/return-to-sender-wie-kunst-die-deutsche-abschiebepraxis-hinterfragen-kannhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/return-to-sender-wie-kunst-die-deutsche-abschiebepraxis-hinterfragen-kannDas Projekt „Return to Sender – Address Unknown?“ unternimmt einen scheinbar simplen Versuch: Selbstporträts, die im Malkurs "Exil - Blickwechsel in der Kunst" entstanden sind, sollen an die Heimatadressen der Teilnehmer gesendet werden. Doch die Kursteilnehmer stammen aus Krisengebieten dieser W...Fri, 15 Apr 2016 15:18:00 +0200Von der Schönheit des Augenblicks: Über Adriaen van Ostade http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/von-der-schoenheit-des-augenblicks-ueber-adriaen-van-ostade-1http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/von-der-schoenheit-des-augenblicks-ueber-adriaen-van-ostade-1Adriaen van Ostade nimmt neben Rembrandt eine herausragende Stellung in der holländischen Genrekunst ein. In Deutschland präsentiert die Kunsthalle Bremen erstmals das vollständige druckgraphische Werk Van Ostades. Die meisten Leihgaben stammen aus einer Privatsammlung. Im folgenden Interview gib...Thu, 07 Apr 2016 10:37:00 +0200Videokunst Förderpreis: Eight questions for E.S. Mayorgahttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/videokunst-foerderpreis-eight-questions-for-e-s-mayorgahttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/videokunst-foerderpreis-eight-questions-for-e-s-mayorgaThe Kunsthalle Bremen currently presents the Videokunst Förderpreis. E.S. Mayorga was awarded with the first prize for his project “The Role of Fear”. Horror plays a mayor role in his autobiographic videowork. In the following interview you learn more about him and his videowork. On 12 April 2016...Thu, 24 Mar 2016 17:18:00 +0100The Marienbad-Connexion: Fünf Fragen an FORThttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/the-marienbad-connexion-fuenf-fragen-an-forthttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/the-marienbad-connexion-fuenf-fragen-an-fortDie Ausstellung “Letztes Jahr in Marienbad. Ein Film als Kunstwerk“ präsentiert eine Arbeit des deutschen Künstlerinnenkollektivs FORT, bestehend aus Jenny Kropp und Alberta Niemann. Im folgenden Interview geben sie Einblick in ihre Arbeit und ihre Faszination für den Marienbad-Film. Die Ausstell...Fri, 22 Jan 2016 15:04:00 +0100Von Alfred Sisley zu Paul Vogler. Eine gefälschte Signatur und ihre Geschichtehttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/von-alfred-sisley-zu-paul-vogler-eine-gefaelschte-signatur-und-ihre-geschichte-1http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/von-alfred-sisley-zu-paul-vogler-eine-gefaelschte-signatur-und-ihre-geschichte-1Immer wieder schwärmen Kunstinteressierte von unserem Alfred Sisley-Gemälde „Baumallee bei einem Städtchen“. Tatsächlich wähnte die Kunsthalle Bremen fast 70 Jahre ein Gemälde von Sisley in ihrem Bestand. Seit einer durchgeführten Restaurierung besteht allerdings die Gewissheit, dass das Gemälde ...Thu, 14 Jan 2016 15:16:00 +0100Kunst erfassen: Bilderfahrung für sehbehinderte Menschenhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/kunst-erfassen-bilderfahrung-fuer-sehbehinderte-menschenhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/kunst-erfassen-bilderfahrung-fuer-sehbehinderte-menschenDie Kunsthalle Bremen bietet einmal im Quartal Führungen für Menschen mit Sehbehinderungen an. Um den Kunstinteressierten einen Eindruck von der Kunst und der Kunsthalle zu geben, wird ertastet, beschrieben und sich ausgetauscht.Die Führungsreihe „Kunst erfassen“ für Menschen mit Sehbehinderung w...Wed, 06 Jan 2016 18:15:00 +0100Ausstellungen 2016: Vom Impressionismus bis zur zeitgenössischen Kunsthttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/ausstellungen-2016-vom-impressionismus-bis-zur-zeitgenoessischen-kunsthttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/ausstellungen-2016-vom-impressionismus-bis-zur-zeitgenoessischen-kunstIm Jahr 2016 präsentiert die Kunsthalle ein buntes Ausstellungsprogramm. Höhepunkt ist die Sonderausstellung „Max Liebermann – Reiten, Tennis, Polo. Vom Freizeitvergnügen zum modernen Sport“ im Herbst. Weitere Highlights sind eine Einzelausstellung von Mary Reid Kelley, eine umfassende Ausstellun...Tue, 22 Dec 2015 11:44:00 +0100The Marienbad-Connexion: Five Questions for Kota Ezawahttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/the-marienbad-connexion-five-questions-for-kota-ezawahttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/the-marienbad-connexion-five-questions-for-kota-ezawaThe exhibition “Last Year in Marienbad: A Film as Art” presents a video by artist Kota Ezawa. In the following interview Kota Ezawa gives insight into his work and his fascination with movies. The show in the Kunsthalle Bremen gathers works of art which were influenced by the nouvelle vague class...Wed, 09 Dec 2015 16:07:00 +0100The Marienbad-Connexion: Five Questions for Manuel Outumurohttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/the-marienbad-connexion-five-questions-for-manuel-outumurohttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/the-marienbad-connexion-five-questions-for-manuel-outumuroThe exhibition “Last Year in Marienbad: A Film as Art” presents photographs by Spanish photographer Manuel Outumuro. In the following interview Manuel Outumuro gives insight into his work and his fascination with movies. The show in the Kunsthalle Bremen gathers works of art which were influenced...Thu, 26 Nov 2015 15:29:00 +0100The Marienbad-Connexion: Five Questions for Marie Harnett http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/the-marienbad-connexion-five-questions-for-marie-harnetthttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/the-marienbad-connexion-five-questions-for-marie-harnettThe exhibition “Last Year in Marienbad: A Film as Art” presents drawings of Marienbad-film-stills by English artist Marie Harnett. In the following interview Marie Harnett gives insight into her work and her fascination with movies. The show in the Kunsthalle Bremen for the first time gathers wor...Wed, 18 Nov 2015 18:10:00 +0100Der französische Regisseur Alain Resnais: Politik, Zeit und die Künstehttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/der-franzoesische-regisseur-alain-resnais-politik-zeit-und-die-kuenstehttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/der-franzoesische-regisseur-alain-resnais-politik-zeit-und-die-kuensteFür mich und das CITY 46 ist es ein Glücksfall, dass die Kunsthalle Bremen eine Ausstellung ausschließlich dem Marienbad-Film widmet. Darüber hinaus ist es eine Gelegenheit, den 1961 entstandenen Film erneut zu zeigen. Wer aber ist Alain Resnais, der Regisseur?Meine erste Begegnung mit einem Film...Thu, 05 Nov 2015 22:56:00 +0100Neu Hier. Eine Führung für geflüchtete Menschenhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/neu-hier-eine-fuehrung-fuer-gefluechtete-menschenhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/neu-hier-eine-fuehrung-fuer-gefluechtete-menschenDie Kunsthalle Bremen bietet seit August 2015 öffentliche Führungen für Geflüchtete und ihre freiwilligen BegleiterInnen an. Diese Führungen werden auf Initiative und ehrenamtlich von freiberuflichen KunstvermittlerInnen durchgeführt, die bereits seit vielen Jahren Führungen in der Kunsthalle Bre...Fri, 23 Oct 2015 10:52:00 +0200Kunstwerke zum Leben erwecken. Die besten Social Media Phänomene rund ums Museumhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/kunstwerke-zum-leben-erwecken-die-besten-social-media-phaenomene-rund-ums-museumhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/kunstwerke-zum-leben-erwecken-die-besten-social-media-phaenomene-rund-ums-museumDie ständige Sammlung eines Museums ist, was die öffentliche Wahrnehmung betrifft, wie ein Stiefkind: So viel Aufmerksamkeit wie die eigenen Kinder, d.h. Ausstellungen, bekommt sie meistens leider nicht. In den sozialen Netzwerken kursieren Ideen, die in diese Ordnung frischen Wind bringen.Ausste...Fri, 16 Oct 2015 13:24:00 +0200Olafur Eliassons "Little Sun": Kleine Sonne mit großer Wirkunghttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/olafur-eliassons-little-sun-kleine-sonne-mit-grosser-wirkunghttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/olafur-eliassons-little-sun-kleine-sonne-mit-grosser-wirkungMit seiner Installation Room for one colour and windy corner ist Olafur Eliasson aktuell in der Ausstellung "Enlight my Space. Kunst nach 1990" in der Kunsthalle Bremen vertreten. Mit seinem Projekt Little Sun überschreitet er die Grenzen der Kunst: Little Sun verbindet Lichtkunst, Alltagsgegenst...Thu, 01 Oct 2015 22:30:00 +0200"Jeder will heute etwas ‚Sinnvolles‘ tun." Thomas Hirschhorn über seine Bremer Installation http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/jeder-will-heute-etwas-sinnvolles-tun-thomas-hirschhorn-ueber-seine-bremer-installation-1http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/jeder-will-heute-etwas-sinnvolles-tun-thomas-hirschhorn-ueber-seine-bremer-installation-1Ab dem 5. September 2015 finden Besucher in der denkmalgeschützen Großen Galerie der Kunsthalle eine Ruine vor. Die Installation „Nachwirkung“ von Thomas Hirschhorn umfasst neben einer desaströsen räumlichen Situation fünf Meisterwerke aus der Sammlung. Im Folgenden spricht der Schweizer Künstler...Fri, 21 Aug 2015 09:55:00 +0200August Rodins „Die Bürger von Calais“http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/august-rodins-die-buerger-von-calaishttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/august-rodins-die-buerger-von-calaisNoch bis zum 9. August 2015 werden in der Großen Galerie Skulpturen von Auguste Rodin und Fotografien von Candida Höfer präsentiert. Die Fotografien zeigen Rodins Skulpturengruppe „Die Bürger von Calais“ an ihren verschiedenen Aufstellungsorten. Die Figurengruppe ist in vieler Hinsicht ein Beispi...Tue, 04 Aug 2015 11:25:00 +0200Vier Fragen an den Künstler Thomas Hirschhorn http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/vier-fragen-an-den-kuenstler-thomas-hirschhorn-1http://www.kunsthalle-bremen.de/blog/vier-fragen-an-den-kuenstler-thomas-hirschhorn-1Ab dem 5. September 2015 zeigt der Konzeptkünstler Thomas Hirschhorn in der Kunsthalle Bremen eine ortsspezifische Rauminstallation. Die Besucher erwartet eine spektakuläre Installation einer Ruine, in der fünf Meisterwerke aus der Bremer Sammlung inszeniert sind. Im Folgenden beantwortet er uns ...Wed, 22 Jul 2015 13:20:00 +0200Straffälligen Jugendlichen in der JVA Bremen Kunst vermittelnhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/straffaelligen-jugendlichen-in-der-jva-bremen-kunst-vermittelnhttp://www.kunsthalle-bremen.de/blog/straffaelligen-jugendlichen-in-der-jva-bremen-kunst-vermittelnStraffälligen Jugendlichen Kunst vermitteln. Ein Gewaltpräventionsprojekt in der JVA BremenDas in Zusammenarbeit mit der AWO entwickelte Gewaltpräventionsprojekt der Kunsthalle Bremen „Picasso meets the Streets!” findet in der JVA Bremen statt. Das Projekt eröffnet den jugendlichen Insassen eine ...Wed, 08 Jul 2015 12:53:00 +0200