Reisen zur Kunst

Ob spannende mehrtägige Kulturreisen oder Tagestouren zu aktuellen Kunstereignissen in der Umgebung. Immer mit einer fachkundiger Begleitung aus dem Team der Kunsthalle - gemeinsam mehr sehen, und immer mit ausreichend Zeit für individuelle Betrachtungen.
Freuen Sie sich auf unser vielfältiges Reiseprogramm!

Die Reisen werden in Kooperation mit dem Reiseveranstalter Hanseat Reisen GmbH durchgeführt. Mitglieder des Kunstvereins in Bremen erhalten besondere Konditionen.
Informationen zur Mitgliedschaft im Kunstverein finden Sie hier.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des Veranstalters. Änderungen im Reiseverlauf oder bei der Reiseleitung vorbehalten.

Ausführliche Reisebeschreibungen, Anmeldung und Information:
Hanseat Reisen GmbH
Langenstr. 20, 28195 Bremen
T 0421 160 60 77
F 0421 160 56 995
reisen-zur-kunst@hanseatreisen.de

Februar 2018
März 2018

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

24 Samstag
00:00 / 24.2.

Kultur-Tagesfahrt nach Münster

LWL-Museum und Kunstmuseum Pablo Picasso

Reisebegleitung: Detlef Stein

Unter dem Titel „Unerwartete Begegnungen“ - Nolde, Kippenberger, Fritsch & Co - zeigt das LWL-Museum rund 150 Objekte von 39 Künstlern aus der Sammlung der Westfälischen Provinzial. Die seit den frühen 1980er-Jahren zusammengetragene Sammlung umfasst rund 1700 Werke von der Moderne bis zur Gegenwart. Die Ausstellung zeigt eine Bildauswahl in teils ungewöhnlichen Gegenüberstellungen.
Kunstmuseum Picasso
Das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster präsentiert im thematischen Wechsel verschiedene Aspekte und Ausschnitte der umfangreichen Sammlung. Außerdem widmen sich Sonderausstellungen mit Leihgaben aus internationalen Museen und Sammlungen nicht nur dem Leben und Werk Picassos, sondern auch dem seiner Künstlerfreunde und Zeitgenossen.

Busreise ab/bis Bremen, Eintrittsgelder und Führungen

Reisepreis pro Person:
99 €
30 €  Zuschlag für Nichtmitglieder des Kunstvereins

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

17 Samstag
00:00 / 17.3.

Kultur-Tagesfahrt nach Hamburg

Hamburger Kunsthalle und Bucerius Kunst Forum

Reisebegleitung: Detlef Stein

Rund 700 Werke präsentiert die Hamburger Kunsthalle in den neu gestalteten Sammlungsräumen. Erleben Sie die Glanzstücke der Sammlung.
Das Bucerius Kunst Forum zeigt Karl Schmidt-Rottluffs Faszination für außereuropäische Kunst und Kultgegenstände - „expressiv, magisch, fremd“. Bereits während der Zeit in der Künstlergemeinschaft „Brücke“ verfolgte Schmidt-Rottluff sein Ziel, „das zu schaffen, was ich sehe und fühle, und dafür den reinsten Ausdruck zu finden“. Variantenreich interpretierte er in den 20er-Jahren seinen expressiven Stil. Seine späteren Landschaften und Stillleben prägen magisch-melancholische Ent-rückung, dramatische Atmosphäre und der intime Dialog mit den stillen Dingen. In seinem monumentalen Spätwerk ist die wiederkehrende Kraft in seinen Farbenstürmen zu spüren. Wie ein roter Faden zieht sich die Begeisterung für außereuropäische Kunst und Kultgegenstände durch sein künstlerisches Schaffen. Die Ausstellung zeigt Plastiken, Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Druckgrafik und setzt diese in einen Dialog mit Objekten aus der Sammlung afrikanischer und ozeanischer Kunst aus dem Nachlass des Künstlers.

Busreise ab/bis Bremen, Eintrittsgelder und Führungen

Reisepreis pro Person:
99 €
30 €  Zuschlag für Nichtmitglieder des Kunstvereins