Sammlung   Geschlossen

Bis Mai 2020 ist die Sammlung nicht zu sehen

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage und entsprechend der Allgemeinverfügung des Bremer Senats zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) bleibt die Kunsthalle Bremen bis auf Weiteres geschlossen. Die Wiedereröffnung orientiert sich an der allgemeinen Situation.

Die Dauerausstellung der Sammlung, die normalerweise auf 2.500 qm präsentiert wird, ist aufgrund der vergangenen Ikonen-Ausstellung in der Kunsthalle bis Mai 2020 nicht zu sehen. Mit „Remix 2020“ wird die Sammlung ab 16. Mai dann in einer grundlegend neuen Hängung wieder ausgestellt.

Weitere Informationen zu „Remix 2020. Die Sammlung neu sehen“ gibt es hier.

Hier geht es zu unseren aktuellen und kommenden Ausstellungen.

Unser Veranstaltungsprogramm während und nach der Schließzeit finden Sie in unserem Kalender.

Hier gibt es einen Einblick in die Ergebnisse eines Fotoshootings in den leeren Räumen vor der Ikonen-Ausstellung: instagram.com/Kunsthalle.Bremen