Familien

Was ist eigentlich “Weiß”? Kann der Direktor der Kunsthalle auch malen? Warum sehe ich im gelben Lichtraum ganz grau aus? Gibt es in Stillleben immer etwas zu essen und wie kann man so etwas selber machen? Kunst erleben ist mehr als einfach nur still Kunstwerke betrachten.
Nicht nur Kinder haben viele Fragen – und vor allen Dingen eigene Ideen. In der Kunsthalle Bremen können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern oder Babysittern ihrer eigenen Kreativität nachgehen und mehr darüber erfahren, wie Künstler arbeiten und denken. Sie können erleben, wie viel die Kunst mit ihnen selbst zu tun hat. Und sie können ihre eigene Kreativität entfalten.

Die Kunsthalle Bremen bietet eine ganze Reihe von Veranstaltungsformaten für Familien mit Kindern in unterschiedlichen Altersstufen an, bei denen man mitmachen, ausprobieren und Neues kennen lernen kann:

0 bis 3 Jahre: Kunst mit Kind (jeden letzten Dienstag im Monat)
ab 3 Jahre: Kreativstation und offenes Atelier (bei Sonderveranstaltungen, z.B. Familientage, Kunst Unlimited, Lange Nacht der Museen)
ab 4 Jahre: Puppenspiel mit Klara und Albrecht (bei Sonderveranstaltungen, z.B. Familientage, Kunst Unlimited, Lange Nacht der Museen)
ab 4 Jahre: Kunst und Yoga (bei Sonderveranstaltungen, z.B. Familientage, Kunst Unlimited, Lange Nacht der Museen)
ab 5 Jahre: Kinder führen Familien (jeden ersten Sonntag im Monat zu unseren großen Sonderausstellungen)
Für alle: Familientage, Kunst Unlimited und Sonderaktionen am Wochenende

Im Rahmen einer Familienmitgliedschaft genießen Sie und Ihre Familie viele Vorteile.
Informieren Sie sich hier.

Ansprechpartner/innen:

Bildung und Vermittlung
+49 (0)421 - 32 908 220
Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

27 Samstag
16:00 - 17:45 / 27.10.

Filmreihe Hans Christian Andersen (im City 46)

Die Eiskönigin - völlig unverfroren

Die Eiskönigin - völlig unverfroren
(USA 2013, R: Chris Buck / Jennifer Lee)

Alle Filmvorführungen finden statt im City 46, Birkenstraße 1, 28195 Bremen
Im Rahmen der Filmreihe gewähren die Kunsthalle Bremen und das City 46 gegenseitig den ermäßigten Eintritt in die Ausstellung bzw. in die Filmvorführungen: Legen Sie in der Kunsthalle Bremen Ihr Kinoticket bzw. Ihren KoKi-Mitgliedsausweis und im City 46 Ihr Eintrittsticket bzw. Ihren Kunstvereins-Mitgliedsausweis vor.

Eine Kooperation der Kunsthalle Bremen mit City 46 Kommunalkino Bremen

28 Sonntag
11:00 - 18:00 / 28.10.

Andersen - ein Märchentag für alle

Ein besonderes Programm für Familien und Einzelbesucher: Vorlese- und Mitmachaktionen, Kunstgespräche für Familien, bei Bedarf auch in Englisch und Französisch und arabischer Übersetzung, Musik und ein offenes Atelier.

In Kooperation mit Kultur vor Ort e.V., Stadtbibliothek Bremen und Bremer Philharmoniker

13:00 - 18:00 / 28.10.

Familienaktion Reisen & Erzählen

Ein Kommen und Gehen

Kinder und Eltern fahren gemeinsam mit einer Märchenerzählerin in der Straßenbahn vom Atelierhaus Roter Hahn zur Kunsthalle. Dort findet dann im Rahmen von Andersen – Ein Märchentag für alle eine Familienführung mit anschließender Märchenwerkstatt statt, in der eine Geschichte entsteht. Anschließend geht es wieder zum Atelierhaus Roter Hahn, wo die Märchen dann abgeschlossen und eine Woche später während des Feuerspurenfestivals öffentlich präsentiert werden.

In Kooperation mit Kultur vor Ort e.V.

16:00 - 17:45 / 28.10.

Filmreihe Hans Christian Andersen (im City 46)

Die Eiskönigin - völlig unverfroren

Die Eiskönigin - völlig unverfroren
(USA 2013, R: Chris Buck / Jennifer Lee)

Alle Filmvorführungen finden statt im City 46, Birkenstraße 1, 28195 Bremen
Im Rahmen der Filmreihe gewähren die Kunsthalle Bremen und das City 46 gegenseitig den ermäßigten Eintritt in die Ausstellung bzw. in die Filmvorführungen: Legen Sie in der Kunsthalle Bremen Ihr Kinoticket bzw. Ihren KoKi-Mitgliedsausweis und im City 46 Ihr Eintrittsticket bzw. Ihren Kunstvereins-Mitgliedsausweis vor.

Eine Kooperation der Kunsthalle Bremen mit City 46 Kommunalkino Bremen

30 Dienstag
11:00 - 11:45 / 30.10.

Kunst mit Kind. Geistreiches für Eltern, Großeltern und Babysitter

Was glänzt denn da? Vom Goldenen, Glitzernden, Schillernden und Spiegelnden

Vanessa Hartmann

Immer am letzten Dienstag im Monat

Eine Stunde im Museum für alle, die sich ab und zu Anregungen und Austausch abseits des Themenkomplexes „Kind“ wünschen: Erleben Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten ausgewählte Inhalte aus der Sammlung. Ihr Nachwuchs bleibt immer dabei, steht aber einmal nicht im Mittelpunkt. Dennoch bleibt Raum, auf die Bedürfnisse Ihres Babys und Kleinkinds zu reagieren und es die phantastische Sammlung und die beeindruckenden Räume erleben zu lassen.

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

04 Sonntag
14:00 - 15:00 / 4.11.

Kinder führen Familien

Hans Christian Andersen

Junior-Guides mit Eva Vonrüti-Möller

Unsere Junior-Guides begleiten Gleichaltrige und ihre Familien durch Hans Christian Andersens geheimnisvolle und märchenhafte Welt aus Klecksbildern, Scherenschnitten und Kollagen. Dabei vermitteln sie die Inhalte so, wie es ihrem Alter und ihrem Erfahrungshintergrund entspricht. Während dieses Kunstgesprächs begegnen sich alle Kinder auf Augenhöhe – und die Erwachsenen erleben Kunst aus der Sicht der Kinder (geeignet für Kinder ab fünf Jahren). 

10 Samstag
15:00 - 16:00 / 10.11.

Lesung mit Musik

Die chinesische Nachtigall

Sprecherin: Svea Auerbach, Bremer Shakespeare Company, Blockflöte: Luisa Klaus

Der Kaiser von China holt die Nachtigall mit der wunderschönen Stimme in seinen Palast, damit sie ihm jederzeit vorsingen kann. Doch sie bekommt Konkurrenz, als dem Kaiser eine kostbare künstliche Nachtigall geschenkt wird.
Diese musikalische Lesung zieht Jung und Alt mitten hinein in Hans Christian Andersens phantasievolles Abenteuer!

In Kooperation mit DIE GLOCKE

24 Samstag
16:00 - 17:45 / 24.11.

Filmreihe Hans Christian Andersen (im City 46)

Das hässliche Entlein und ich

Das hässliche Entlein und ich
(D 2006, R: Michael Hegner, Karsten Külerich)

Alle Filmvorführungen finden statt im City 46, Birkenstraße 1, 28195 Bremen
Im Rahmen der Filmreihe gewähren die Kunsthalle Bremen und das City 46 gegenseitig den ermäßigten Eintritt in die Ausstellung bzw. in die Filmvorführungen: Legen Sie in der Kunsthalle Bremen Ihr Kinoticket bzw. Ihren KoKi-Mitgliedsausweis und im City 46 Ihr Eintrittsticket bzw. Ihren Kunstvereins-Mitgliedsausweis vor.

Eine Kooperation der Kunsthalle Bremen mit City 46 Kommunalkino Bremen

25 Sonntag
16:00 - 17:45 / 25.11.

Filmreihe Hans Christian Andersen (im City 46)

Das hässliche Entlein und ich

Das hässliche Entlein und ich
(D 2006, R: Michael Hegner, Karsten Külerich)

Alle Filmvorführungen finden statt im City 46, Birkenstraße 1, 28195 Bremen
Im Rahmen der Filmreihe gewähren die Kunsthalle Bremen und das City 46 gegenseitig den ermäßigten Eintritt in die Ausstellung bzw. in die Filmvorführungen: Legen Sie in der Kunsthalle Bremen Ihr Kinoticket bzw. Ihren KoKi-Mitgliedsausweis und im City 46 Ihr Eintrittsticket bzw. Ihren Kunstvereins-Mitgliedsausweis vor.

Eine Kooperation der Kunsthalle Bremen mit City 46 Kommunalkino Bremen

27 Dienstag
11:00 - 11:45 / 27.11.

Kunst mit Kind. Geistreiches für Eltern, Großeltern und Babysitter

"Ja, wer ist das denn?" - Mutter, Vater, Kind in alten Bildern

Brigitte Tüttelmann

Immer am letzten Dienstag im Monat

Eine Stunde im Museum für alle, die sich ab und zu Anregungen und Austausch abseits des Themenkomplexes „Kind“ wünschen: Erleben Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten ausgewählte Inhalte aus der Sammlung. Ihr Nachwuchs bleibt immer dabei, steht aber einmal nicht im Mittelpunkt. Dennoch bleibt Raum, auf die Bedürfnisse Ihres Babys und Kleinkinds zu reagieren und es die phantastische Sammlung und die beeindruckenden Räume erleben zu lassen.

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

02 Sonntag
14:00 - 15:00 / 2.12.

Kinder führen Familien

Hans Christian Andersen

Junior-Guides mit Eva Vonrüti-Möller

Unsere Junior-Guides begleiten Gleichaltrige und ihre Familien durch Hans Christian Andersens geheimnisvolle und märchenhafte Welt aus Klecksbildern, Scherenschnitten und Kollagen. Dabei vermitteln sie die Inhalte so, wie es ihrem Alter und ihrem Erfahrungshintergrund entspricht. Während dieses Kunstgesprächs begegnen sich alle Kinder auf Augenhöhe – und die Erwachsenen erleben Kunst aus der Sicht der Kinder (geeignet für Kinder ab fünf Jahren). 

08 Samstag
10:00 - 14:00 / 8.12.

Familienaktion

Auf Andersens Spuren - reisende Kunstwerke

Die Aktion startet im Kinderatelier Roter Hahn, wo ein erster Scherenschnitt entsteht, und von wo die Familien mit der Straßenbahn zur Kunsthalle fahren. So, wie Andersen viele seiner Kunstwerke auf der Reise schuf, wird während dieser Reise weitergearbeitet, z.B. Ohren, Haare und Nasen aus Papier gerissen und aufgeklebt. In der Kunsthalle werden nach einem inspirierenden Rundgang durch die Ausstellung die eigenen Kunstwerke abgeschlossen, zu einem großen Gemeinschaftsbild zusammengefügt und im Rahmen des Familientages präsentiert.

In Kooperation mit Kultur vor Ort e.V.

11:00 - 18:00 / 8.12.

Familientag

Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere

Er ist wieder da: Unser beliebter Familientag bietet Kindern, Eltern und allen zusammen viele über den Sonntag verteilte Attraktionen – ein offenes Atelier, Lese- und Vorleseaktionen, Tanz, Musik, Familienführungen und den Audioguide für Kinder ohne Zuzahlung.
Für alle Kinder ist der gesamte Tag kostenfrei, ebenso für (Familien-)Mitglieder im Kunstverein. Andere Erwachsene zahlen lediglich den Eintritt ins Museum.

In Kooperation mit Bremer Leselust e.V. und Kultur vor Ort e.V.

Der nächste Familientag ist am 10. Februar

Downloads