Für Singles

Anlässlich der Ausstellung Max Liebermann. Vom Freizeitvergnügen zum modernen Sport veranstaltete die Kunsthalle Bremen in 2016 erstmals Veranstaltungen für Singles – denn Tennis galt um die Jahrhundertwende als „Flirtsport“ und eingezäunte Tennisplätze verspottete man als „Verlobungszwinger“.
Aufgrund des großen Zuspruchs realisiert die Kunsthalle nun regelmäßig Veranstaltungen für Singles und alle diejenigen, die neue nette Menschen kennenlernen möchten. Nach einer Führung durch eine unserer Sonderausstellungen klingt der Abend jeweils gemütlich bei Wein und Knabbereien aus.

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

27 Dienstag
19:00 - 21:00 / 27.11.

Hans Christian Andersen für Singles

Ein netter Abend für Gesellige ab 40 Jahren

mit Lisa Kärcher

Hans Christian Andersen (1805–1875) hat die Liebe in seinen Märchen oft zum Thema gemacht. Das schwere Schicksal der Kleinen Meerjungfrau ist den meisten Lesern bekannt. Aber Andersens Märchen konnten auch ein glückliches Ende haben, so etwa das Märchen Des Pförtners Sohn. Zwar wurde zu Andersens Lebzeiten das romantische Ideal der Liebesheirat immer populärer, tatsächlich aber wurden nach wie vor viele Vernunftehen geschlossen. Mehrfach reflektierte Andersen in seinen Märchen die gesellschaftlichen Schranken, auf die die Liebe damals stoßen konnte. Die Ausstellung „Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere“ nehmen wir daher zum Anlass für einen Rundgang für Singles und all diejenigen, die neue nette Menschen kennenlernen möchten. Danach lassen wir den Abend gemütlich bei Knabbereien und Wein im Canova ausklingen. Durch den Abend führt Lisa Kärcher.