Fachabitur Kunst 2019

Ausstellung der Kunsthalle Bremen zum Inhaltsbereich „Bild des Menschen“

13. November bis 30. Dezember 2018
Jeder Mensch ein Kosmos
Beziehungsbilder und Selbstporträts

Vor dem Hintergrund des niedersächsischen Fachabiturs Kunst 2019 mit den Themenschwerpunkten „Menschen in Beziehungen“ und „Positionen der Porträtgraphik“ hat die Kunsthalle Bremen eine Sonderausstellung entwickelt. Das Museum bietet so den Abiturientinnen und Abiturienten die Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit dem Gegenstand anhand von hochkarätigen Originalen.

Die Ausstellung zeigt neben den beiden Referenzwerken Käthe Kollwitz: Heimarbeit (oder Die schlafende Mutter), Kreidezeichnung, 1909 und Horst Janssen: Selbst, aus dem Mappenwerk Hanno’s Tod, Radierung, 1972 themenverwandte Blätter der beiden genannten Künstler_innen auch zahlreiche Verweisblätter, mit denen stilgeschichtliche wie gattungsbezogene Entwicklungen nachvollziehbar gemacht werden. Zudem lassen sich anhand der Exponate die Merkmale und Besonderheiten zeichnerischer wie druckgraphischer Techniken veranschaulichen.

In der Ausstellung vertretene Künstler_innen (Auswahl):

Max Beckmann
Eugène Carrière
Lovis Corinth
Honoré Daumier
Eugène Delacroix
Albrecht Dürer
Richard Hamilton
Cosima Hanebeck
Erich Heckel
Horst Janssen
Käthe Kollwitz
Marie Laurencin
Max Liebermann
Edvard Munch
Max Pechstein

Zur Vorbereitung Ihres Unterrichts bzw. Nachbereitung unserer Kunstgespräche bieten wir Ihnen den Reader Jeder Mensch ein Kosmos am Ende der Seite zum Download an.
Die Kunsthalle Bremen bietet zu dieser Ausstellung kostenfreie Kunstgespräche (60 Min.) wie auch Kunstgespräche mit Atelieranteil (90 Min.) für Schulklassen an.

Ansprechpartner/innen:

Bildung und Vermittlung
+49 (0)421 - 32 908 220

Downloads

Jeder Mensch ein Kosmos Reader
Jeder Mensch ein Kosmos Reader
Käthe Kollwitz: Heimarbeit (oder Schlafende Mutter), 1909, Blatt 1 der Folge
Käthe Kollwitz: Heimarbeit (oder Schlafende Mutter), 1909, Blatt 1 der Folge "Bilder vom Elend", Kreide, schwarz, gewischt, 58,2 x 45 cm, Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen