50 Jahre Förderkreis für Gegenwartskunst   11.09.2021 – 30.01.2022

Für die Kunst heute. 50 Jahre Förderkreis für Gegenwartskunst

In diesem Jahr findet die 50. Ausstellung des Förderkreis für Gegenwartskunst im Kunstverein Bremen statt. Seit 1971 ermöglicht der Förderkreis jedes Jahr eine Ausstellung zur Gegenwartskunst in der Kunsthalle Bremen und setzt sich für Ankäufe ein.

Die Reihe der Ausstellungen setzte stets Akzente: Nach einer Gerhard Richter-Ausstellung 1973 folgten Präsentationen von u.a. Antoni Tàpies, Andy Warhol, Walter Stöhrer, Emil Schumacher, Georg Baselitz, Jerry Zeniuk, Isa Genzken, Anna und Bernhard Blume, Peter Campus, Jörg Sasse, Norbert Schwontkowski, William Kentridge, Marcel Odenbach, Sarah Morris, Andreas Slominski, Thomas Hirschhorn, Mary Reid Kelley, Fernando Bryce und Rosa Barba.

 

(Abb.: Otto Piene, Die Sonne kommt näher (The Proliferation of the Sun), 1967 (Detail), Performance mit handbemalten Kleinbilddias, Geschenk des Förderkreises für Gegenwartskunst 1998, Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen / © VG Bild-Kunst, Bonn 2021)