Ihr Besuch

Ihr Besuch

Aktuelle Hinweise

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Bremer Corona-Verordnung für den Besuch der Kunsthalle die 2G-Plus-Regel gilt (geimpft oder genesen, jeweils mit zusätzlichem Test, Ausnahme: Personen mit Booster-Impfung sowie 2. Impfung, wenn diese nicht mehr als drei Monate zurückliegt, weitere Ausnahmen siehe unten).
Außerdem ist eine Kontaktnachverfolgung und das Tragen einer Maske erforderlich.
Weitere Informationen für Ihren Museumsbesuch im Zusammenhang mit Covid-19 finden Sie unterhalb der Öffnungszeiten.

Termine für Online-Führungen, Führungen, Kurse, Kinderprogramme und mehr finden Sie im Kalender.
Auch die Buchung von Gruppenführungen für Erwachsene und Schulklassen in der Kunsthalle oder als Online-Rundgang ist möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationen zu unseren aktuellen Ausstellungen finden Sie hier.

Natürlich sind wir auch weiterhin online geöffnet: Die Kunsthalle Bremen hat bereits im Jahr 2013 ihre Sammlung online gestellt und ist seit 2019 mit Ausstellungen und einer Auswahl von Meisterwerken auf Google Arts & Culture vertreten.

Alle digitalen Angebote der Kunsthalle finden Sie hier.

(Stand: 10. Januar 2022)

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
(bis 27.02.2022)
Di  10 - 21 Uhr | Mi bis So  10 - 18 Uhr
Mo geschlossen

(ab 01.03.2022)
Di  10 - 21 Uhr | Mi bis So  10 - 17 Uhr
Mo geschlossen

Öffnungszeiten des Mitgliederbüros:
Di 10 - 17 Uhr | Do 10 - 17 Uhr

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben und zum Schutz unserer Besucher*innen und Mitarbeitenden gelten folgende Maßnahmen:
Für den Besuch der Kunsthalle inkl. des Museumsshops gilt die sogenannte 2G-Plus-Regel:
Besucher*innen müssen vollständig geimpft oder genesen sein und dies durch einen entsprechenden Nachweis belegen können und außerdem ein aktuelles negatives Test-Ergebnis vorlegen (Schnelltest aus Testzentrum nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden; als Nachweis für einen Test gilt nicht die Vorlage des Ergebnisses eines Selbsttests / die Kunsthalle bietet keine Möglichkeit zu einem Selbsttest an).
Ausgenommen vom Testnachweis sind: Personen mit Booster-Impfung (ab dem 1. Tag nach der letzten Impfung); doppelt Geimpfte, wenn die letzte Impfung nicht älter als 3 Monate ist; genesene Personen, deren Erkrankung oder Auffrischungsimpfung nicht mehr als 3 Monate zurückliegt; Schulklassen (als Gruppenbesuch) ohne Nachweis; Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ohne Nachweis, Jugendliche ab 16 Jahren mit Schulnachweis oder entsprechenden Impfungen.
Außerdem ist eine Kontaktnachverfolgung vorgeschrieben. Sie können sich vor Ort u.a. mit der Gast-Bremen- oder der Luca-App registrieren. Auch die Buchung von Online-Tickets ist möglich.
Die Buchung eines Zeitfenstertickets ist nicht erforderlich.
Zum eigenen Schutz wie auch zum Schutz anderer ist der Einlass in die Kunsthalle Bremen nur mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz erlaubt (FFP2- oder OP-Maske / Ausnahme: Kinder unter 7 Jahren und Personen, die auf Grund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung keinen Mund-Nasen-Schutz tragen können).
Wir bitten außerdem, die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern einzuhalten sowie die Nies- und Hust-Etikette umzusetzen.
Der Besuch des Museumsshop ist ohne Termin und ohne Kontaktnachverfolgung möglich. Es gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
Für den Besuch des Café Sylvette sowie des Restaurants Canova gelten die Vorgaben in der Gastronomie.

Bitte haben Sie Verständnis, dass es in einzelnen Räumen zu Wartezeiten kommen kann.

Eintrittspreise

Eintritt "Manet und Astruc" inkl. Sammlung und weitere Ausstellungen (23.10.2021 bis 27.02.2022):
Erwachsene: € 15,-
Spätticket (ab 90 Min. vor Schließung): € 12,-
ermäßigt*: € 7,-
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei
Gruppen ab 10 Personen: € 12,- pro Person
Mitglieder des Kunstvereins in Bremen**: Eintritt frei

Eintritt inkl. Ausstellungen und Sammlung (ab 01.03.2022):
Erwachsene: € 10,-
ermäßigt*: € 5,-
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei
Gruppen ab 10 Personen: € 8,- pro Person
Mitglieder des Kunstvereins in Bremen**: Eintritt frei


* Ermäßigungsberechtigt sind nach Vorlage des entsprechenden Nachweises:
- Studierende bis 35 Jahre, Auszubildende, Bundesfreiwillige / FSJ;
- Erwerbslose und Sozialleistungsberechtigte (ALG II, Sozialhilfe/Grundsicherung, nach Asylbewerbergesetz, Wohngeld, Kinderzuschlag, Kriegsopferfürsorge);
- Bremen-Pass-Berechtigte;
- Menschen mit Behinderungen ab GdB 50; Personen, die eine*n Schwerbehinderte*n begleiten, haben bei entsprechender Kennzeichnung im Schwerbehindertenausweis freien Eintritt.
** Bei Vorlage des Mitgliedsausweises.

Freier Eintritt für Studierende der Universität Bremen, der Hochschule Bremen, der Hochschule für Künste Bremen und der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg (bei Vorlage des Studienausweises).

Die Sparkasse Bremen ermöglicht den freien Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.


Tickets buchen

Hier Tickets online buchen - ohne weitere Gebühren.

Ermäßigte Tickets sind im Vorverkauf nicht erhältlich.
Umtausch/Stornierung gebuchter Tickets ist ausgeschlossen.
Das Ticket berechtigt nicht zur Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Führungen

Öffentliche Führungen
So 15 Uhr
Termine und Themen der öffentlichen Führungen finden Sie hier.
Tickets buchen

Online-Führung
Interaktive Online-Führung zu Themen der Sammlung und Ausstellungen. Termine und Themen finden Sie hier.

Online-Führung für Gruppen & Schulklassen
€ 80,- Gruppen / € 50,- Schulklassen (jeweils 50 Min.)
Informationen und Buchung unter T +49 (0)421 - 32 908 220 oder online
Weitere Informationen und Themen finden Sie hier.

Gruppenführungen in der Kunsthalle
ab € 80,- zzgl. Eintritt
Informationen und Buchung unter T +49 (0)421 - 32 908 220 oder online
Weitere Informationen und Themen finden Sie hier.

Die Kunsthalle Bremen auf Google Maps

Mit Bus und Straßenbahn
Sie erreichen die Kunsthalle Bremen mit den Buslinien 24, 25 und den Straßenbahnlinien 2, 3, 4, 6 oder 8, die den Knotenpunkt Domsheide bedienen. Von dort gehen Sie dann stadtauswärts Richtung Ostertor und finden die Kunsthalle nach ca. 300 Metern auf der rechten Seite.

Mit der Bahn
Mit dem Zug erreichen Sie den Hauptbahnhof Bremen und wenden sich zum Hauptausgang Süd. In wenigen Minuten haben Sie mit den Straßenbahnlinien 4, 6 oder 8 die drei Haltestellen bis zur Domsheide zurückgelegt. Von dort sind es ca. 300 Meter zu Fuß stadtauswärts Richtung Ostertor. Sie können auch in einem Spaziergang von ca. 1200 Metern durch die Wallanlagen die Kunsthalle erreichen oder direkt vor dem Bahnhof ein Taxi nehmen.
Hier geht es zur Bahn-Reiseauskunft

Fahrplanauskunft des VBN
VBN-Serviceauskunft: T +49 (0)421 - 59 60 59

Mit dem Auto
Bei Anfahrt über die Autobahn A1 nutzen Sie bitte die Ausfahrt Bremen-Hemelingen, Richtung Weser-Stadion. Bleiben Sie auf dem Osterdeich bis zum Parkhaus Ostertor/Kulturmeile oder fahren Sie weiter über den Altenwall/Ostertorstraße zum Parkhaus Am Dom. Wenn Sie über die Autobahn A27 fahren, wählen Sie die Ausfahrten Bremen-Überseestadt oder Bremen-Vahr. Das Bremer Parkleitsystem weist Ihnen den Weg in die BREPARK-Parkhäuser Ostertor-Kulturmeile und Am Dom.

Eingabe in das Navigations-System:
Parkhaus Ostertor/Kulturmeile, Osterdeich 1–3, 28203 Bremen oder Parkhaus Am Dom, Wilhadistr. 1, 28195 Bremen
Öffnungszeiten, Tarife und weitere Informationen zu den BREPARK-Parkhäusern
Informationen zu Busparkplätzen finden Sie hier

Downloads

Raumplan Kunsthalle Bremen (PDF)
Raumplan Kunsthalle Bremen (PDF)
Besuchsordnung der Kunsthalle Bremen (PDF)
Besuchsordnung der Kunsthalle Bremen (PDF)