Offene Stellen

Die Kunsthalle Bremen gehört zu den erfolgreichen und vielbeachteten Museen in Deutschland. Spektakuläre Sonderausstellungen und die Präsentation von über 600 Jahren Kunstgeschichte sowie innovative kuratorische Konzepte und eine wissenschaftliche Führungsrolle prägen das Bild in der öffentlichen Wahrnehmung. Der 1823 gegründete Kunstverein in Bremen mit fast 10.000 Mitgliedern ist bis heute privater Träger der Kunsthalle, die 2011 mit einem wesentlich erweiterten und modernisierten Museumsgebäude wieder eröffnet wurde. In den letzten Jahren hat die Kunsthalle auch einen Prozess der Öffnung und Diversifizierung gestartet um auf den demographischen Wandel in Deutschland zu antworten.

Praktikum in der Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Zur Unterstützung in der Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit suchen wir ab 13. Juli 2020 eine Praktikantin/einen Praktikanten (m/w/d) in Vollzeit (Pflichtpraktikum).

Was wir bieten:
- Einblicke in die umfangreichen Tätigkeiten der Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit sowie in die Museumsarbeit allgemein
- Selbstständiges Arbeiten in einem jungen, dynamischen Team

Ihre Aufgaben:
Mitarbeit an der Pressearbeit für aktuelle und kommende Ausstellungen der Kunsthalle Bremen:
- Medienbeobachtung und Anfertigen von Pressespiegeln
- Beantworten von Journalisten- und Besucheranfragen
- Mitarbeit bei der Redaktion der Social Media-Kanäle
- Organisation von Pressekonferenzen
- Recherche und Verwaltung von Presseverteilern
- Verfassen von Kurztexten

Voraussetzungen:
- Hochschulstudium in einem kulturwissenschaftlichen Fach, bevorzugt der Kunstwissenschaften, Germanistik, Medienwissenschaften oder einem artverwandten Studiengang
- Sichere Kenntnisse in MS Office, Bildbearbeitungsprogrammen, Social Media Plattformen und der Internetrecherche
- Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mindestens C1-Niveau)
- Pflichtpraktikum
- Selbständige Arbeitsweise, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
- Kreativität und Kommunikationsfreude
- Organisationstalent und Teamfähigkeit

Wünschenswert:
- Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift (mindestens B2-Niveau)
- Vorkenntnisse im Bereich Medien/Kommunikation oder in der Pressearbeit

Dauer und Beginn:
Vier bis sechs Monate, ab 13. Juli 2020 in Vollzeit

Vergütung:
Das Praktikum wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet.

Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und Lebensformen, darunter die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen mit einer eigenen und/oder familiären Einwanderungsgeschichte.
Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen bitte nur digital an:
Jasmin Mickein, mickein@kunsthalle-bremen.de
Ihre Bewerbung als PDF-Dokument sollte eine Größe von 5 MB nicht überschreiten.
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung die Pflichtpraktikumsbescheinigung bei.
Von Bewerbungen per Post bitten wir abzusehen, da wir auf diesem Weg eingereichte Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können.