Ikonen Was wir Menschen anbeten   19.10.2019 – 01.03.2020

Ikonen. Was wir Menschen anbeten

Mit dieser Ausstellung feiert die Kunsthalle Bremen eine Premiere: Erstmals werden alle Räume des Hauses mit einer großen Ausstellung bespielt. Je Raum präsentiert die Schau jeweils nur ein Meisterwerk – von der russischen Ikone bis zu Andy Warhol. Mit 60 Stars in 60 Räumen geht die Schau der Frage nach, wie sich auch heute noch mit dem Begriff der Ikone kultische Verehrung und die Idee des Übersinnlichen verbinden.

In einer ganz auf das einzelne Kunstwerk konzentrierten Inszenierung werden verschiedene Aspekte von Spiritualität, Andacht und Anbetung präsentiert. Die Ausstellung lädt ein, ikonische Kunstwerke aus zehn Jahrhunderten auf eine neue, direkte Art zu erfahren. Werke von Caspar David Friedrich, Wassily Kandinsky, Kasimir Malewitsch, Mark Rothko, Yves Klein, Niki de Saint Phalle, Isa Genzken, Andreas Gursky und Kehinde Wiley werden dabei ergänzt durch alltägliche „Ikonen“ aus der Markenwelt und Popkultur wie Marilyn Monroe, Beyoncé und YouTuberin „Bibi“. Die Interpretation des traditionellen Ikonen-Gedankens in der Kunst wird so mit dem Phänomen der Ikonisierung in unserer alltäglichen Lebenswelt kontrastiert.

Ein herausragendes Kunsterlebnis, bei dem das Museum selbst zum Ort der Kontemplation wird!

Zeitgleich zur Ikonen-Ausstellung geht die Sammlung der Kunsthalle Bremen auf Reisen: Vom 25. Oktober 2019 bis 16. Februar 2020 zeigt das Guggenheim Museum in Bilbao eine Auswahl der Bremer Meisterwerke. In der Kunsthalle ist die Sammlung daher nur noch bis zum 21. Juli 2019 zu sehen.

Ermöglicht durch:

Mit freundlicher Unterstützung von:

Raumförderer:

Medienpartner:

Technikpartner:

Mobilitätspartner:

Kulturpartner:

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

22 Dienstag
18:00 - 19:00 / 22.10.

Zeit für ein Meisterwerk

Eine Stunde. Ein Bild. Unbegrenzte Möglichkeiten

26 Samstag
11:00 - 13:30 / 26.10.

Intensivführung für Mitglieder

Ikonen. Was wir Menschen anbeten

29 Dienstag
18:00 - 19:00 / 29.10.

Zeit für ein Meisterwerk

Eine Stunde. Ein Bild. Unbegrenzte Möglichkeiten

31 Donnerstag
11:00 - 13:30 / 31.10.

Intensivführung für Mitglieder

Zusatztermin
Ikonen. Was wir Menschen anbeten

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

05 Dienstag
18:00 - 19:00 / 5.11.

Zeit für ein Meisterwerk

Eine Stunde. Ein Bild. Unbegrenzte Möglichkeiten

12 Dienstag
18:00 - 19:00 / 12.11.

Zeit für ein Meisterwerk

Eine Stunde. Ein Bild. Unbegrenzte Möglichkeiten

16 Samstag
11:00 - 13:30 / 16.11.

Einführungsseminar für Mitglieder

Die Ikone - Kultbild der Ostkirche

19 Dienstag
18:00 - 19:00 / 19.11.

Zeit für ein Meisterwerk

Eine Stunde. Ein Bild. Unbegrenzte Möglichkeiten

26 Dienstag
18:00 - 19:00 / 26.11.

Zeit für ein Meisterwerk

Eine Stunde. Ein Bild. Unbegrenzte Möglichkeiten

30 Samstag
12:00 - 15:00 / 30.11.

Kekse, Kunst und Limonade: Kunstworkshop für Kinder ab 6

Was glänzt denn da? - Vom Goldenen, Schillernden und Spiegelnden

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

01 Sonntag
11:00 - 13:30 / 1.12.

Seminar für Mitglieder

Ikonen und die Moderne. Zur Spititualität in der Kunst des 20. Jahrhunderts

03 Dienstag
18:00 - 19:00 / 3.12.

Zeit für ein Meisterwerk

Eine Stunde. Ein Bild. Unbegrenzte Möglichkeiten

07 Samstag
11:00 - 13:30 / 7.12.

Seminar für Mitglieder

Zusatztermin
Ikonen und die Moderne. Zur Spititualität in der Kunst des 20. Jahrhunderts

10 Dienstag
18:00 - 19:00 / 10.12.

Zeit für ein Meisterwerk

Eine Stunde. Ein Bild. Unbegrenzte Möglichkeiten

17 Dienstag
18:00 - 19:00 / 17.12.

Zeit für ein Meisterwerk

Eine Stunde. Ein Bild. Unbegrenzte Möglichkeiten